POL-NMS: Fockbek / Kreis RD-ECK - Unerlaubt vom Unfallort entfernt | Pressemitteilung Polizeidirektion Neumünster 
News aus Neumünster und Umgebung

POL-NMS: Fockbek / Kreis RD-ECK - Unerlaubt vom Unfallort entfernt | Pressemitteilung Polizeidirektion Neumünster


News NeumünsterFockbek / Kreis RD-ECK (ots) - 171114-2-pdnms
Unerlaubt vom Unfallort entfernt Fockbek / Kreis RD-ECK. Sachschaden in Höhe von mindestens 1000 Euro entstand am vergangenen Freitagnachmittag (10.11.17, 15 Uhr bis 15.20 Uhr) auf dem Edeka-Parkplatz in der Straße Disshorn. Beschädigt wurde ein geparkter VW Tiguan hinten rechts. Der Verursacher entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um die Schadenregulierung zu kümmern. Sachverhaltszeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Fockbek in Verbindung zu setzen unter der Rufnummer 04331 / 3322660. Sönke Hinirchs
Rückfragen bitte an:



Polizeidirektion Neumünster

Pressestelle


Telefon: 04321-945 2222 Original-Content von: Polizeidirektion Neumünster, übermittelt durch news aktuell
Themen in dieser MeldungFockbek / Kreis RD-ECK
Quelle: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_47769.rss2

Zurück zur Übersicht




Zahlen & Fakten: Stadtname:
Neumünster

Bundesland:
Schleswig-Holstein

Landkreis:
Kreisfreie Stadt

Höhe:
22 m ü. NN

Fläche:
71,63 km²

Einwohner:
76.955

Autokennzeichen:
NMS

Vorwahl:
04321

Gemeinde-
schlüssel:

01 0 04 000



Firmenverzeichnis für Neumünster im Stadtportal für Neumünster