POL-NMS: Eckernförde - Tipps zum Einbruchschutz | Pressemitteilung Polizeidirektion Neumünster 

POL-NMS: Eckernförde - Tipps zum Einbruchschutz | Pressemitteilung Polizeidirektion Neumünster


News NeumünsterEckernförde (ots) - 171107-1-pdnms
Tipps zum Einbruchschutz Eckernförde. Am kommenden Donnerstag (09.11.17) geben Beamte der Präventionsstelle bei der Polizeidirektion Neumünster Tipps zum Thema Einbruchschutz. Die Beratung findet zwischen 10 Uhr und 16 Uhr statt im Famila-Markt in der Rendsburger Straße 119 und umfasst nicht nur verhaltensorientierte Prävention, sondern auch Sicherungstechnik am Beispiel eines Fensters. Machen Sie es dem Einbrecher so schwer wie möglich. Wir möchten, dass Sie sicher leben. Eine weitere Beratung bietet die Polizei am Donnerstag, den 16.11.17, beim EDEKA-Markt in Gettorf (Ravensberg) ebenfalls zwischen 10 Uhr und 16 Uhr an. Sönke Hinrichs
Rückfragen bitte an:



Polizeidirektion Neumünster

Pressestelle


Telefon: 04321-945 2222
Original-Content von: Polizeidirektion Neumünster, übermittelt durch news aktuell
Themen in dieser Meldung
Eckernförde
Quelle: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_47769.rss2

Zurück zur Übersicht




Zahlen & Fakten: Stadtname:
Neumünster

Bundesland:
Schleswig-Holstein

Landkreis:
Kreisfreie Stadt

Höhe:
22 m ü. NN

Fläche:
71,63 km²

Einwohner:
76.955

Autokennzeichen:
NMS

Vorwahl:
04321

Gemeinde-
schlüssel:

01 0 04 000



Firmenverzeichnis für Neumünster